reflections

Neuer Lebensabschnitt.

Neuer Lebensabschnitt.
Was wird das bedeuten?
Ich verrat es euch.
Im Juni 2008 habe ich die Schule mit dem erweiterten Realschulabschluss [Durchschnitt: 1,6 ö.ö] beendet.
Nun hatte ich seit dem 20.6. frei. Bis zum 27.8. 
Einschulungsveranstaltung der Berufsschule. Beruf? Industriekauffrau. Den praktischen Teil absolviere ich in meinem kleinem, beschissenen Heimatort. ♥
Ich mag ihn nicht. die Leute. allgemein das 'Aussehen'.
Wir haben hier einen kleinen Park. Die restlichen Bäume werden zurzeit abgerissen. Straßen aufgerissen.
Sehr froh. wirklich. Ich bin sehr froh,dass meine neue Schule in einer schönen Großstadt steht. neue Leute. hoffentlich 'gute' Leute.
keine Dummschwätzer. von denen gibt es wahrlich genug.
Ich freue mich auf die Schule ö.ö
Sicher. wieso sollte ich mich auch nicht freuen.
Die ganze Zeit nur zu Hause gammeln ist nicht sehr interessant.
Natürlich. In den Ferien war ich viel unterwegs. Schülerferienticket.
 
 
 
 Ja, das bin ich. ö.ö
 Damit ihr euch ein 'kleines' Bild von mir machen könnt.
im Bezug auf Aussehen. logisch.
 
Ich nutze diesen 1. Eintrag als eine Art... Vorstellen.
.. stelle mich euch vor. Gebe euch Einblick in mein Leben. 
 
Ich mag interessante Menschen. geheimnisvolle. die eine schöne Ausstrahlung haben. die viel lachen. bei denen man sich geborgen fühlt. ♥ Leider gibt es immer weniger davon.
Seht sie euch an , die Menschen.
Was ist aus ihnen geworden?
[mehr dazu im nächsten Eintrag - vielleicht.]
 
Was ich nicht mag. Matsch- Ich HASSE Matsch. Lügen, Intoleranz. Hinterhältigkeit.
 
Ich denke. das reicht. fürs erste.
Schönen Tag, wünsche ich euch. 

18.8.08 16:48

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung